SAMSUNG

PINs — Mobile Markenbotschafter

In Zusammenarbeit mit Cheil Korea entwickelt hartmannvonsiebenthal die SAMSUNG PINs: temporäre mobile Markenräume für den weltweiten Launch des Galaxy S III. 

Für den weltweiten Rollout der gläsernen Pop-up-Stores konnten wir unsere Full-Service-Kompetenz für Konzeptentwicklung, Entwurf, Planung, Ausführung, Rollout und das übergreifende Projektmanagement einbringen, um dieses einmalige Vorhaben zu realisieren.

Ausgehend vom PIN 7, einem Outdoor-Pavillon von 7,20 m × 7,20 m, werden weitere Versionen als Outdoor- und Indoor-Modelle bis hin zum komplett mobilen PIN realisiert und ausgerollt.

SAMSUNG

Olympic Park Project

Von Juli bis September 2012 geht der olympische Gedanke von London aus in die Welt — für den offiziellen Partner SAMSUNG Electronics eine einmalige Möglichkeit, seine Markenwerte über das größte Sportereignis unserer Zeit zu transportieren.

Dafür ist u. a. ein ca. 400 m² großes Areal im Velopark des Olympiageländes reserviert, auf dem Besucher im und rund um den PIN das innovative Mobile-Portfolio von SAMSUNG entdecken können.

Für die Darstellung seines Engagements für den internationalen Sport und zur Präsentation seines Produktportfolios nutzte Hauptsponsor SAMSUNG während der Olympischen Sommerspiele in London 2012 ein Pop-up-Konzept: Gleich mehrfach kamen mobile, leicht auf- und abzubauende Pavillons, die PINs, an verschiedenen Standorten zum Einsatz.

Die charakteristischen Glas- und Stahlstrukturen, die beispielsweise in einer mobilen Variante den olympischen Fackellauf begleiteten, schufen ein wertiges Umfeld für die Präsentation der Marke SAMSUNG und ihrer Produkte aus dem Mobile-Sektor. Temporäre Markenbotschaften mit ausgeprägtem Design und raffinierten technischen Lösungen.

Referenzen

X