Feature

Ralph Hartmann Designlodge

„Wenn das Produkt uncool ist“: Unter dem provokanten Titel reflektiert Ralph Hartmann anhand von Marken wie Converse, H&M oder Abercrombie & Fitch über Markenstrategien der Zukunft — und warum Retail-Design allein nicht mehr reicht.
OK

Diese Seite verwendet Cookies zur Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

This site uses cookies to analyze user behavior. By continuing to use the site you agree to the use of cookies. For further information and contradictions please refer to our privacy policy.